Dirigent

Steven Walker

Seit Januar 2013 ist Steven Walker Dirigent des Musikcorps Braunsrath. Er hat den Dirigentenstab von seinem Vorgänger Harry Wolters übernommen.

Steven Walker wurde in England geboren, zog aber als Kind in die Niederlande, wo er in Kerkrade bald mit Blasmusik in Berührung kam und das Klarinettespielen lernte. Nach seiner Schulausbildung studierte er dann Klarinette und Dirigat am Conservatorium Maastricht und vervollständigte seine Ausbildung als Klarinettist und Dirigent durch Aufbaustudien bei George Pieterson, Pierre Kuijpers und Gerald Brown.

Er sammelte Erfahrungen mit erstklassigen niederländischen Orchestern, darunter Horst und Eijsden. Außerdem arbeitet er als Klarinettendozent und hat sich als Arrangeur zahlreicher Stücke für Harmonie und Fanfare einen Namen gemacht.

Der Kontakt zum Musikcorps Braunsrath entstand durch ein Projekt im Jahr 2012, welches mit dem Herbstkonzert endete, bei dem Steven Walker neben Harry Wolters das Corps dirigierte. Da für 2013 ein Dirigentenwechsel angedacht war, entschied man sich nach dieser für beide Seiten fruchtbaren Zusammenarbeit für Steven Walker. Alle Musikerinnen und Musiker freuen sich auf das weitere gemeinsame Musizieren und wünschen Steven Walker dabei eine glückliche Hand.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.